akademie-der-bildenden-kuenste-wien-akbild-rundgang-esel akademie-der-bildenden-kuenste-wien-akbild-rundgang-esel
Rundgang 2018, Maximilian Hissek, City Fur, 2018. Foto: eSeL.at (Lorenz Seidler) © Akademie der bildenden Künste Wien

The Ultimate Guide to ]a[ Rundgang 2019

January 22, 2019
Text by Editorial Team
akademie-der-bildenden-kuenste-wien-akbild-rundgang-esel
Rundgang 2018, Maximilian Hissek, City Fur, 2018. Foto: eSeL.at (Lorenz Seidler) © Akademie der bildenden Künste Wien

Die Akademie der bildenden Künste Wien lädt wieder zum Rundgang durch die Klassen und Ateliers. Neben dem Ausstellungsprogramm bietet der Rundgang Performances, Konzerte und Führungen. PW-Magazine empfiehlt die diesjährigen Highlights.

Von 24. bis 27.01.2019 besteht die Möglichkeit, an der Akademie der bildenden Künste Wien auf einem Rundgang den universitären Betrieb kennen zu lernen und Einblick in die laufenden Arbeitsprozesse zu gewinnen. Heuer gibt es eine Besonderheit: An 4 Tagen finden 4 Eröffnungen mit Schwerpunktprogramm an den jeweiligen Standorten statt!

Donnerstag - 24. Jänner 2018

Hauptgebäude, Augasse 2-6

Eröffnung im Hauptgebäude
16 Uhr, Forum, 1.17A

Der Blick hinter die Kulissen: Was machen Kunstwerke im Labor
16:30 - 17:30, Treffpunkt: Kern D, 1.OG, Gang vor dem INTK

Shared Islands mit Kontextuelle Malerie, Performative Kunst, Zeichnen
17:30, EG, Kern A–D

Ausstellungseröffnung: Outer spaces of other places
18 Uhr, Universitätsbibliothek, 0.5.2.A

Atelierhaus, Lehargasse 8

Dead Mall Radio
18 - 22 Uhr, Soundlabor

Konzert: Velvet
21 - 22 Uhr, EG Nord

Alireza Daryanavard: Democracy in Iran
22 Uhr, 1. OG Atelier Süd

Rundgang-Partys

Rundgang Opening Party Augasse
16 - 2 Uhr, IKA - Institut für Kunst und Architektur, Augasse 2-6

»Richter« »Klasse« »Party«- Party
16 - 22 Uhr, 2. OG Atelierhaus, Lehargasse 8

Rundgang - Aftershowparty
23:00 - 05:40, Club-U, Karlsplatz 1, 1010 Wien

RUNDgANGPARTY2019
23 - 6 Uhr, Club Titanic, Theobaldgasse 11

Freitag - 25. Jänner 2018

Hauptgebäude, Augasse 2-6

Führung durch das Institut für Kunst und Architektur
14 und 16 Uhr, Treffpunkt: Forum, 1.17A

Forming, deforming, performing, informing
16 Uhr, Universitätsbibliothek, Lesesaal, 0.5.1

Führung durch die Studios für Konservierung-Restaurierung von Papier, Gemälde/polychromer Skulptur, Holz, zeitgenössischer Kunst und Wandmalerei
17 Uhr, Treffpunkt: Foyer vor 0.3.1

Wer ist dichter? Teil 3
19 Uhr Universitätsbibliothek, Lesesaal, 0.5.1

Atelierhaus, Lehargasse 8

Eröffnung im Atelierhaus
13:30, 1. OG Atelier Nord

Die Szenografie-Klasse gibt Auskunft
16 Uhr, 3. OG Galerie

Performanceprogramm: Wenn Ihnen die Tür zu klein ist, dann gehen Sie doch durch die Wand
ab 18 Uhr, 1. OG Atelier Nord

Konzert: Die Fitten Titten
21 Uhr, 1. OG Atelier Nord

Malerei- und Grafikatelieres, Engerthstraße 119

Führung durch die Malerei- und Grafikateliers
15 Uhr, Treffpunkt: Infopoint

Samstag - 26. Jänner 2018

Hauptgebäude, Augasse 2-6

Führung durch die Studios für Konservierung-Restaurierung von Papier, Gemälde/polychromer Skulptur, Holz, zeitgenössischer Kunst und Wandmalerei
18 Uhr, Treffpunkt: Foyer vor 0.3.1

Sounds of Magic Flute Compost
18 Uhr, Aula, A1.4.10

Video-/Filmscreening
19 Uhr, Aula, A1.4.10

Institutsgebäude, Karl-Schweighofer-Gasse 3

24h Techno und DONAU-Lecture-Clubbing
06 - 06 Uhr, EG 03, sowie DONAU, Karl Schweighofer Gasse 10

Viewing beauty – feminine and masculin point of view in art
16 - 18 Uhr, 2.01

De-sziplinierte Frauen*Körper. Vernetzt Erzählen
16 - 18 Uhr, 2.11

Malerei- und Grafikatelieres, Engerthstraße 119

Führung durch die Malerei- und Grafikateliers
15 Uhr, Treffpunkt: Infopoint

Sonntag - 27. Jänner 2018

Hauptgebäude, Augasse 2-6

Führung durch das Institut für Kunst und Architektur
14 Uhr, Treffpunkt: Forum, 1.17A

Führung durch die Studios für Konservierung-Restaurierung von Papier, Gemälde/polychromer Skulptur, Holz, zeitgenössischer Kunst und Wandmalerei
14:30, Treffpunkt: Foyer vor 0.3.1

Atelierhaus, Lehargasse 8

Performanceprogramm: Wenn Ihnen die Tür zu klein ist, dann gehen Sie doch durch die Wand
14:15 - 18:00, 1. OG Atelier Nord

Die Szenografie-Klasse gibt Auskunft
16 - 18 Uhr, 3. OG Galerie

Malerei- und Grafikatelieres, Engerthstraße 119

Führung durch die Malerei- und Grafikateliers
15 Uhr, Treffpunkt: Infopoint

Bildhaueratelieres, Kurzbauergasse 9

Kunst mit erweiterter malerischer Raum-Aktionen: Feed und Cook
12 - 18 Uhr, E 60 und E 29 (Küche)

Eröffnung in den Bildhauerateliers
13 Uhr, E 60

Wodkabrunch mit Julian Göthe
ab 13 Uhr, E 60

Tours by Anna Bochkova
15 Uhr, Treffpunkt: E 24

Hier geht’s zur vollständigen Übersicht des Festivalprogramms und hier zur Rundgang-App.

Next article

pw-magazine-vienna-tanzquartier-jan-martens-phil-deprez-performance
Foto von Joeri Thiry

Von der Omnipräsenz der Nackten: Jan Martens »Rule of Three« überzeugt im Tanzquartier

About

PW-Magazine is a bilingual online magazine for contemporary culture.