Blog

Blog

“The High Wire Act” by Zeller Van Almsick Projekte at Berggasse 35

Artists: Minda Andrén (SE), Olivia Coeln (AT), Barbara Hainz (AT), Wolfgang Lehrner (AT), Mladen Miljanović (BA), Julian Palacz (AT), Andrea van der Straeten (DE) and Kay Walkowiak (AT).

Curator: Cornelis van Almsick

Duration: November 11 - December 10, 2016

Location: K&K Telegrafenamt, Berggasse 35, 1090 Vienna

Der Hochseilakt ist eine aussterbende Gattung der Akrobatik. Zirkuserinnerung sind heutzutage mehr Kindheitserinnerungen, als eine zeitgemäße Form des Entertainment. Und doch ist der Hochseilakt als Synonym eines waghalsigen Vorhabens im Sprachgebrauch aktueller denn je.

Ob es die aktuelle politische Situation in Bezug auf das Verhältnis der EU mit der Türkei und der damit einhergehenden Flüchtlingsproblematik ist oder, ganz banal, der glücklich ausgegangene Sprung ohne Fallschirm aus 7600m Höhe des Skydivers Luke Aikins Ende Juli diesen Jahres: Es ist der Hochseilakt, der es treffend umschreibt.

Mittlerweile besteht ein starker Kontrast zwischen dem großen Sicherheitsbedürfnis unserer westlichen Gesellschaft und den real existierenden Problemen, die manchmal ungeheuren Wagemut und Zielstrebigkeit erfordern.

Die Arbeiten der ausgestellten Künstler beschäftigen sich mit dieser Art der Gratwanderung. Ein überraschender Balanceakt, todesmutige Performance oder schlicht eine Komposition aus Seilschaften. Es ist ein schmaler Grat auf dem sich die Künstler bewegen: Zu beiden Seiten der Abgrund, ein todesmutiger Balanceakt und vor Augen das hohe Ziel der Unversehrtheit und die Anerkennung des Publikums.

"The High Wire Act" by Zeller Van Almsick Projekte at Berggasse 35
"The High Wire Act" by Zeller Van Almsick Projekte at Berggasse 35
"The High Wire Act" by Zeller Van Almsick Projekte at Berggasse 35
"The High Wire Act" by Zeller Van Almsick Projekte at Berggasse 35
"The High Wire Act" by Zeller Van Almsick Projekte at Berggasse 35
"The High Wire Act" by Zeller Van Almsick Projekte at Berggasse 35
"The High Wire Act" by Zeller Van Almsick Projekte at Berggasse 35
"The High Wire Act" by Zeller Van Almsick Projekte at Berggasse 35
"The High Wire Act" by Zeller Van Almsick Projekte at Berggasse 35
"The High Wire Act" by Zeller Van Almsick Projekte at Berggasse 35
"The High Wire Act" by Zeller Van Almsick Projekte at Berggasse 35
"The High Wire Act" by Zeller Van Almsick Projekte at Berggasse 35
"The High Wire Act" by Zeller Van Almsick Projekte at Berggasse 35
"The High Wire Act" by Zeller Van Almsick Projekte at Berggasse 35
"The High Wire Act" by Zeller Van Almsick Projekte at Berggasse 35
"The High Wire Act" by Zeller Van Almsick Projekte at Berggasse 35
"The High Wire Act" by Zeller Van Almsick Projekte at Berggasse 35
"The High Wire Act" by Zeller Van Almsick Projekte at Berggasse 35
"The High Wire Act" by Zeller Van Almsick Projekte at Berggasse 35
"The High Wire Act" by Zeller Van Almsick Projekte at Berggasse 35
"The High Wire Act" by Zeller Van Almsick Projekte at Berggasse 35
"The High Wire Act" by Zeller Van Almsick Projekte at Berggasse 35

www.vanalmsick.at

Text by Shelly Goldstine
Photos by Julius Unterberger

About

PW-Magazine is a Vienna-based online magazine for contemporary culture. By giving voice to a wide array of cutting-edge personas in art and culture, the magazine promotes diversity and a broad mix of artistic expression. The editorial team is tasked not only with reflecting current cultural production, but also with creating new visual content. The platform works with open structures and attaches great importance to collaborations that create new links between cultural creators and the public.
PW-Magazine was founded in May 2016 by Christian Glatz and Phil Koch.

Contact

editorial@pw-magazine.com

Team

Marie-Claire Gagnon
Christian Glatz
Ada Karlbauer
Phil Koch
Amar Priganica
Julius Pristauz
Laura Schaeffer

Authors

Hannah Christ
Elisabeth Falkensteiner
Wera Hippesroither
Juliana Lindenhofer
Pia-Marie Remmers
Alexandra-Maria Toth